Praxisprofil

     
 

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum naturheilkundlicher Behandlungen.

Schröpfen

Die Schröpfbehandlung ist ein Jahrtausende altes Heilmittel, dessen Ursprung bis auf etwa 3000 v. Chr. zurückgeht und noch nichts von seiner Wirkung verloren hat.

Durch Schröpfen werden Durchblutung und Stoffwechsel angeregt und die Selbstregulation des Körpers aktiviert.

Muskelverspannungen und Muskelkrämpfe lösen sich und ein schmerzlindernder Effekt wird erzielt.

Über die entsprechenden Reflexzonen können auch Signale an innere Organe gegeben und Organsysteme positiv beeinflusst werden.

Bewährt haben sich Schröpfbehandlungen bei

  • akuten und chronischen Entzündungen - z.B. der Atemwege
  • Erkrankungen des Verdauungsapparates - z.B. Verdauungsschwäche
  • Schwächezustände - z.B. chronische Müdigkeit, niedriger Blutdruck
  • ERKRANKUNGEN des BEWEGUNGSAPPARATES z.B. im HWS-BWS- und LWS- Bereich