Praxisprofil

     
 

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum naturheilkundlicher Behandlungen.

Wirbeltherapie nach Dorn

Die Wirbelsäule erfüllt eine Stützfunktion des Körpers. Sie umschließt das Rückenmark und dient als schützender Kanal für die Nervenstränge. Nervenpaare, die durch die Zwischenwirbellöcher austreten, können durch verschobene Wirbel empfindlich gestört werden. Schmerzhafte Beschwerden sind oft die Folge.

Die sanfte Wirbeltherapie nach Dorn ist bekannt als Alternative zur Chiropraktik und wird bei Rücken- und Gelenkproblemen nebenwirkungsfrei angewendet.

Bei dieser manuellen Therapie werden nach einem Beinlängenausgleich Becken, Kreuzbein und Wirbelsäule gerade gerichtet und bei Bedarf durch sanften Druck korrigiert. Der Patient arbeitet bei dieser Behandlung mit, indem er Pendelbewegungen mit einem Bein oder einem Arm durchführt.

Die Breuss-Anwendung, eine spezielle Rückenmassage, ist Bestandteil dieser Therapie und entspannt die Rückenmuskulatur wohltuend. Den Abschluss der Behandlung bildet eine Nachruhezeit unter Wärme.